KonvOY GmbH

KonvOY GmbH

Mehr Wohnraum, mehr Platz, mehr Münster: Wir entwickeln und vermarkten die neuen Flächen des York- und Oxford-Quartiers.

Die KonvOY GmbH – eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Stadt Münster – ist als Entwicklungsgesellschaft für die Entwicklung und Vermarktung der Konversionen York und Oxford verantwortlich. Der Gesellschaftsname setzt sich aus Konv(ersionen) sowie O(xford) und Y(ork) zusammen.

Wir führen gemeinsam mit der Stadt Münster das qualifizierende Vergabeverfahren für Teilquartiere und Baufelder durch. Dabei gibt es ein klares Qualitätsprinzip für den weiteren Realisierungs- und Vermarktungsprozess: Neben den Eckpunkten der städtebaulichen Entwürfe und des Bebauungsplans sind die Gestaltungsleitlinien für die öffentlichen Bereiche und quartierbezogene Übergangsbereiche definiert und vorgegeben – anhand dieser Vorgaben werden die Angebote bewertet. So können wir in enger Abstimmung mit den Investoren eine quartiersbezogene Gesamtentwicklung erreichen, die neben einem differenzierten Wohnungsangebot für alle Einkommensschichten Wert bildende Projekte und Ideen umsetzt!

Wir möchten durch die Entwicklung der Grundstücksareale der ehemaligen York- und Oxford-Kaserne zur Verbesserung der Wohnraumversorgung in Münster beitragen.

Mit dem beginnenden Abzug der britischen Streitkräfte aus Münster wurde ein umfassender Beteiligungs- und Planungsprozess zur Entwicklung der Kasernen York und Oxford gestartet. Die Konversion dieser Liegenschaften bietet die einmalige Chance, neue, nachhaltige und lebenswerte Stadtquartiere zu schaffen. Vor dem Hintergrund des erwarteten Bevölkerungszuwachses strebt die Stadt Münster an, qualitätsvolle Quartiere mit Wohnangeboten aller Bevölkerungsgruppen zu etablieren.

Zu diesem Zweck wurden die Liegenschaften im Jahr 2018 von der Bundesanstalt für Immobilien­aufgaben angekauft. Mit dem anstehenden Grundstücksübergang im Oktober 2018 gehören die Kasernen in Münster nun endlich der Vergangenheit an. 

Durch den zielorientierten und qualitätsvollen Planungsprozess kann nun unmittelbar mit der weiteren Entwicklung der Flächen begonnen werden.

Mit der 100-prozentigen Tochtergesellschaft KonvOY GmbH hat die Stadt Münster die organisatorischen Voraussetzungen für die Entwicklung und Vermarktung der Flächen geschaffen. Die KonvOY GmbH ist als Entwicklungsgesellschaft verantwortlich für die komplette Entwicklung und Vermarktung der zukünftigen Stadtquartiere.

powered by webEdition CMS